Mit dem Tod von Gottfried Wyss verliert die Sozialdemokratische Partei einen langjährigen Genossen und Freund, der Kanton Solothurn einen hervorragenden alt Kantons- und Regierungsrat und seine Familie einen herzensguten Menschen.

Der engagierte Sozialdemokrat und alt Regierungsrat ist am 22. Januar 2019 im Alter von 97 Jahren verstorben. Die SP des Kantons Solothurn spricht den Angehörigen ihr herzlichstes und tief empfundenes Beileid aus.

Gottfried Wyss war zeitlebens ein politischer Mensch mit grosser Sozialkompetenz. Bereits als Kantonsrat, dem er von 1958-1974 angehörte, setzte sich «Gody» für die Schwächeren in der Gesellschaft ein. Mit seinem Vorgänger in der Solothurner Regierung, der spätere Bundesrat Willi Ritschard, verband ihn viel. Während 13 Jahren als Regierungsrat prägte der Gerlafinger als Polizeidirektor die Sicherheitspolitik. Spannungen mit seiner Partei im Zusammenhang mit dem Atomkraftwerk in Gösgen waren die Folge. Gottfried Wyss war trotzdem Sozialdemokrat – durch und durch. In den 70-er Jahren, als die Arbeitnehmerschaft von der bürgerlichen Mehrheitspolitik massiv unter Druck kam, setzte sich Wyss vehement für die unterdrückte Arbeitnehmerschaft ein.

Anlässlich eines Parteitages der Kantonalpartei im Jahr 2011, richtete sich der damals 90-jährige alt Regierungsrat an die Genossinnen und Genossen und meinte: «Ich weiss, dass wenn als Junger das Herz auf der linken Seite schlägt, es im Alter genau gleich ist, deshalb freut es mich hier zu sein. Ich möchte aber auch ganz speziell erwähnen, als ich heute Abend hier Platz eingenommen habe, kam ich mir richtig zu Hause vor. Damit möchte ich sagen, dass es für mich wichtig war in der Partei zu sein, meine Aufgaben habe ich stets so gut als möglich ausgeführt. Den Rest habe ich der Partei überlassen».

Gody, Du wirst uns sehr fehlen. Wir behalten Dich in guter Erinnerung. Wir danken Dir für die grosse politische Arbeit, die Du während vielen Jahren auf Kantonsebene geleistet hast.

Den Angehörigen entbieten wir unser tiefempfundenes Mitgefühl und wünschen ihnen für die kommende Zeit viel Kraft.

Sozialdemokratische Partei Kanton Solothurn

Niklaus Wepfer
Parteisekretär

24. Jan 2019