Franziska Roth, Parteipräsidentin
Ich will nicht, dass die Schweiz bleibt wie sie ist! Unbestritten, die Schweiz ist ein Traumland, es geht uns gut, wir sind in Sicherheit und haben von fast allem für fast alle genug! Und dennoch, ich will nicht, dass die Schweiz so bleibt wie sie ist! Weiter
24.03.2015 | Anna Rüefli, Kantonsrätin, Solothurn
Anna Rüefli, Kantonsrätin, Solothurn
Zuoberst auf der Traktandenliste des Solothurner Kantonsrats standen in der Märzsession die Umsetzung des revidierten Raumplanungsgesetzes und ein Vorstoss zu Sofortmassnahmen gegen die Frankenstärke. Weiter
Franziska Roth Kantonsrätin (SP, Solothurn)
 Franziska Roth, Kantonsrätin
«Eigentlich hat jeder Schweizer rein rechnerisch 373 000 Franken auf dem Konto. Weiter
Simon Bürki, Kantonsrat, Biberist
Simon Bürki, Kantonsrat, Biberist
Das Bundesamt für Verkehr will den Weissensteintunnel aufgrund der Kosten nicht mehr sanieren und damit die Solothurn-Moutier-Bahn schliessen. Dies gilt es mit allen Mitteln zu verhindern. Die SP kämpft mit einem Vorstoss gegen diese Schliessung. Weiter
Gabriella Kaufman
Gabriella Kaufmann
2015 ist Wahljahr. Mein Name steht auf keiner Liste. Obwohl ich politisch aktiv bin, stehe ich zur Aussage, dass Parteipolitik nicht auf allen Ebenen sinnvoll ist. Wo stehe ich? Weiter
Markus Ammann, Kantonsrat aus Olten
Markus Ammann, Kantonsrat aus Olten
Mit dem neuen Wirtschafts- und Arbeitsgesetz (WAG) fasst der Kanton Solothurn eine ganze Anzahl von Gesetzen und Verordnungen zusammen und reduziert die Regelungsdichte in diesem Bereich um über die Hälfte. Entstanden ist ein übersichtliches und logisch aufgebautes Gesetz. Weiter
Fränzi Burkhalter-Rohner, Fraktionspräsidentin aus Biberist
Fränzi Burkhalter-Rohner, Fraktionspräsidentin aus Biberist
Am 8. März 2015 können die Stimmberechtigten über die Kürzung der Prämienverbilligung abstimmen. Die bürgerliche Mehrheit des Kantonsrats will 7 Millionen Franken auf dem Buckel des unteren Mittel-standes sparen. Weiter
14.01.2015 | Niklaus Wepfer, Sekretär der Sozialdemokratischen Partei des Kantons Solothurn
Am 8. März 2015 stimmen wir im Kanton Solothurn über eine Änderung des Sozialgesetzes ab. Es geht darum zu entscheiden, ob die Prämienverbilligung für Familien um 7 Millionen Franken gekürzt werden soll oder nicht. Für eine Familie (z.B. 1 Kind und 1 Jugendlichen) mit einem Einkommen von Fr. Weiter
Philipp Hadorn, SP-Nationalrat
Endlich! Der Ausstieg aus der Atomenergie wird im Nationalrat konkret. Ganze Generationen politisierte die Diskussion um die Atomkraftwerke (AKW). Auch mich. Erinnerungen kommen hoch, auch Ängste. Weiter
22.11.2014 | Markus Baumann, Kantonsrat, Derendingen
Markus Baumann, Kantonsrat, Derendingen
Wie dies bereits die SVP seit Jahren macht, machen auch die Ecopop-Initianten die Arbeitnehmenden ohne Schweizer Pass zu Sündenböcken. Sie ist fremdenfeindlich und spielt die Menschen mit und ohne Schweizer Pass gegeneinander aus. Weiter

Seiten