Erfahren Sie, wofür die SP Kanton Solothurn steht und wie unsere Politik für alle statt für wenige konkret aussieht. Nachfolgend finden Sie unsere Positionen und Ideen.

Jedes Kind hat Anrecht auf eine gute Ausbildung. Die öffentliche Schule muss darum die beste sein. Es braucht familienergänzende Kinderbetreuung, vorschulische und schulbegleitende Angebote, Ganztagesschulen und ein integratives Schulsystem. Weiter
Viele Probleme und Herausfordungen können heute nur regional oder überregional gelöst werden, sowohl in den städtischen Agglomerationen als auch in den ländlichen Gebieten. Ebenfalls ist eine gezielte Zusammenarbeit über die Kantonsgrenzen hinweg anzustreben. Notwendige und sinnvolle strukturelle Reformen müssen deshalb vorangetrieben werden. Die demokratischen Mitwirkungsrechte dürfen jedoch nicht eingeschränkt werden. Reformen dürfen nicht zum Selbstzweck verkommen. Weiter
Neue Unternehmen sollen angesiedelt, bestehende Unternehmen aktiv betreut und alternative Technologien gefördert werden. Der Kanton Solothurn braucht eine aktive Wirtschafts- und Beschäftigungspolitik, die weit über konjunkturpolitische Feuerwehrübungen hinausgeht und somit die nachhaltige wirtschaftliche Stabilität sichert. Das vorhandene Potential muss konsequent gefördert und Innovationen müssen belohnt werden. Weiter
Die soziale Sicherheit ist eine der wichtigsten Aufgaben des Staates. Lücken sollen geschlossen werden. Soziale Unterstützung soll Anstoss und Hilfe zur Selbsthilfe sein. Die Versorgungssicherheit im Gesundheitswesen ist eine der grossen Errungenschaften der letzten Jahre. Gute Qualität der Leistungen, Zugang für alle und Finanzierbarkeit müssen erhalten bleiben. Weiter
Der öffentliche Verkehr ist eine Verbundaufgabe zwischen Kantonen und Bund. Der Kanton muss seine Verantwortung in Planung und Koordination und Finanzierung wahrnehmen. Der kantonale Umweltschutz soll mehr sein als nur der Vollzug von Bundesgesetzen. Die SP fordert weiterhin wirksames Handeln und die Zusammenarbeit der Umwelt- und Naturschutzbehörden mit Industrie und Wirtschaft. Die Raumplanung muss konsequent als Instrument zur Wahrung der Lebensqualität eingesetzt werden Weiter
Die SP ist für einen haushälterischen Umgang mit den staatlichen Finanzen. Die SP will keinen weiteren Anstieg der Staatsschuld mehr und strebt eine ausgeglichene laufende Rechnung an. Nur so kann der finanzielle Handlungsspielraum zurückgewonnen werden. Weiter